Für unseren Fruchtbalsamessig werden nur vollreife Odenwälder Früchte verwendet. Diese werden gekeltertund der so gewonnene Saft danach schonend reduziert und vergoren.

Durch den hohen Zucker- und Extraktgehalt wird nicht der ganze enthaltene Zucker zu
Alkohol umgewandelt, der Restzucker verbleibt im Balsamund sorgt für den milden und fruchtigen Geschmack.
Durch die anschließende Lagerungerhalten diese Fruchtbalsamessige dann ihre endgültige Dichte und Aromafülle.